Fonds Kontakt
Download

Überprüfung Immobiliendarlehensvertrag
Kostenfreie Ersteinschätzung »

Kontakt-Formular Interessengemeinschaft Fonds »

Antwortformular
Kanzlei-News
»

 
 
 

Unsere Beratungsleistungen

Wir übernehmen sowohl die individualrechtliche Betreuung einzelner Gesellschafter als auch die gesellschaftsrechtliche Betreuung von Gesellschaftergruppen bzw. ganzen Fonds. Nachfolgend möchten wir Ihnen kurz stichpunktartig einen Überblick über unsere Tätigkeit im individualrechtlichen Bereich für den einzelnen Gesellschafter als auch im gesellschaftsrechtlichen Bereich bei der Betreuung ganzer Fonds oder Gesellschaftergruppen darstellen. Vorab möchten wir jedoch noch einige allgemeine Warnhinweise für Gesellschafter von Immobilienfonds geben.

Unser Leistungskatalog

Unseren Leistungskatalog für den einzelnen Gesellschafter sowie für die Gesellschaft bzw. Gesellschaftergruppen möchten wir nachfolgend kurz darstellen:

Leistungskatalog für einzelne Gesellschafter

  • Prüfung von Schadensersatzansprüchen gegen alle Projektbeteiligten (Initiator, finanzierendes Kreditinstitut, Vermittler, Treuhänder)
  • Prüfung der Rechtmäßigkeit von Nachschussanforderungen
  • Prüfung der Möglichkeit, sich einer quotal/gesamtschuldnerischen Haftung gegenüber dem finanzierenden Kreditinstitut zu entziehen (vgl. OLG München)
  • Prüfung und Auswertung der wirtschaftlichen und rechtlichen Tragfähigkeit und Seriosität von Sanierungsmodellen, die durch die Fondsgeschäftführung und/oder externe Berater präsentiert werden
  • Führen von außergerichtlichen Vergleichsverhandlungen
  • Einleitung verjährungshemmender Maßnahmen
  • Korrespondenz mit der Rechtsschutzversicherung und Einholung der erforderlichen Deckungszusagen (sofern eine Rechtsschutzversicherung vorliegt)
  • Sofern erforderlich, bundesweite Prozessvertretung des Gesellschafters zwecks gerichtlicher Durchsetzung der Ansprüche, sofern dies erforderlich und ratsam ist.

Gesellschaftsrechtliche Betreuung für den gesamten Fonds bzw. Gesellschaftergruppen

  • Bündelung der Interessen der Gesellschafter durch Initiierung von Interessengemeinschaften und Geschädigten-Foren
  • Organisation von informellen Gesellschafterversammlungen zwecks Meinungs- und Erfahrungsaustausch mit dem Ziel, einen gemeinsamen Konsens zu erreichen, der häufig wesentlich besser und sinnvoller ist, als die „Sanierungsvorschläge“ der häufig initiatornahen Fondsgeschäfts-führungen und von dieser beauftragten „Sanierungsexperten“
  • Einholung von Gesellschaftervollmachten zwecks Einberufung von außerordentlichen Gesellschafterversammlungen
  • Ausarbeitung von gesellschaftsrechtlichen Beschlussvorlagen nach den Wünschen der Gesellschafter
  • Sofern erforderlich: Gerichtliche Durchsetzung des Anspruchs auf Durchführung außerordentlicher Gesellschafterversammlungen
  • Falls notwendig: Einleitung von Maßnahmen zur Abberufung/zum Austausch der Geschäftsführung
  • Falls notwendig: Einleitung von Maßnahmen zur Sanierung des Fonds
  • Beratung der Gesellschafter im Vorfeld von Gesellschafter-versammlungen und Vertretung der Gesellschafter in Gesellschafter-versammlungen
  • Ständige Information der Gesellschafter über die rechtliche Entwicklung und Abstimmung der weiteren Vorgehensweise
  • Korrespondenz mit der Rechtsschutzversicherung und Einholung der erforderlichen Deckungszusagen (sofern eine Rechtsschutzversicherung vorliegt)
 

Grabenstraße 5
40213 Düsseldorf

Fon: +49 (0) 211-8 67 60-0
Fax: +49 (0) 211-8 67 60-11

info@kanzlei-dr-walter.com
www.kanzlei-dr-walter.com

Kontaktformular » | Impressum »

Darlehenswiderruf

Besuchen Sie auch unsere Seite zum Thema Darlehenswiderruf:
widerruf-kredit.com

 

Jetzt Video ansehen:

Aktuelle Themen

Rechtsschutzversicherung bei Darlehenswiderruf
weiterlesen »

Widerruf von Immobiliendarlehensverträgen („Widerrufs-Joker“)
weiterlesen »

Versteckte Provisionen:
BGH entscheidet erneut zu Gunsten geschädigter Kapitalanleger
weiterlesen »

Kanzlei Dr. Walter obsiegt erneut gegen eine Bank
(diesmal Commerzbank)
weiterlesen »

Ausstiegsmöglichkeit bei geschlossenen Fondsbeteiligungen
weiterlesen »

 
© 2014 Dr. Walter Rechtsanwälte